Copyright ©2006-2019
WLM Modellbau
info@wlm-modellbau.de
Stand: 08.04.2019


Sie sind hier: Ruedi Sägesser (Seite 7)


 
 
Ruedis „Laufbahn als Pilot“ war auch von Negativerlebnissen überschattet.
 

„Außenlandung“. Die Bergung des Flugzeuges musste durch die Feuerwehr erfolgen.
 

Ruedi musste abgeseilt werden.
 
Der folgenschwerste Unfall ereignete sich jedoch am 24. April 1949 in Agno bei Lugano, als Ruedi vermutlich aufgrund eines Sonnenstichs einen Kollaps erlitt. Beim Absturz entging Ruedi nur knapp einer Beinamputation. Darauf gab Ruedi das „aktive“ Segelfliegen auf und setzte sich nur noch als Gast in ein Flugzeug.
 

 

Seite 1 2 3 4 5 6 7